Ich werde das tatsächlich tun.

30. November | Mittwoch | 20:34

Seit nun exakt zwei Wochen schwirrt der Gedanke, nach meinem Abitur ein Jahr Auszeit zu nehmen und um die Welt zu reisen, in meinem Kopf herum. Ein Gedanke, der aus einer bloßen Blödelei entstanden ist und sich letztendlich zu einer wahrhaftigen Idee entwickelt hat.

Und obwohl ich mir meiner Sache so sicher war, hat es so lange gedauert. Exakt zwei Wochen hat es gebraucht.

Ich sitze auf meinem Bett und höre Musik, als mir mit einem Mal bewusst wird…

…ich werde das tatsächlich tun. Ich werde sechs von sieben Kontinenten bereisen, mit eigenen Augen Zeuge ihrer unterschiedlichen Kulturen werden. Ich werde Menschen unterschiedlichster Arten und Weisen kennen lernen, Geschichte erleben, von denen ich selbst meinen Urenkeln noch erzählen werde. Ich werde Erfahrungen machen, die ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen könnte, werde über mich hinauswachsen und als anderer Mensch zurückkehren.

Ich werde das tatsächlich tun.

Vielleicht war ich zu begriffsstutzig, um mir dieser Tatsache schon vorher bewusst zu werden. Mir mag zwar bewusst gewesen sein, dass ich nach meinem Abitur aufbrechen werde, doch irgendwie hat diese Information nicht komplett zu meinem Gehirn gefunden, um mir diesen Fakt klar und deutlich vor Augen zu führen.

Vielleicht war die Idee bisher einfach zu fiktiv, zu realitätsfern.

Vielleicht muss ich einfach beginnen mich dem Haufen unbeantworteter Fragen zu stellen und klare Antworten zu schaffen…

Welche Länder?

Wie lange werde ich diese jeweils besuchen?

In welche Städte werde ich reisen?

Welche Krankheiten kommen auf mich zu?

Gibt es Impfungen, durch die ich Vorbeugen kann? Die vielleicht sogar notwendig sind?

Worauf muss ich beim Einreisen in andere Länder achten?

Gibt es besondere Einreisebestimmungen? Was ist mit Visum, Sicherheitshinweisen?

Welches Klima wird auf mich zukommen?

Wie verhält es sich mit den verschobenen Zeitzonen?

Wo werde ich während meines Aufenthalts unterkommen?

Wie gelange ich in die Länder?

Und vor allem: Wie finanziere ich mich?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s